Maasberg Logo
Title
Kulturlandschaft
vSpacer
Trithemius

Die Menschen des Nahetales

Im Nahetal haben sich keltische, römische und fränkische Einflüsse miteinander vermischt. Die Menschen hier haben über die Jahrhunderte hinweg viele fremde Herren erleben und erdulden müssen. Solche Erfahrungen formen Menschen, die allen Wechselfällen des Lebens trotzen, ja ihnen etwas Gutes abzugewinnen wissen. Wer viele fremde Herren erleben und erdulden muss, bekommt natürlich auch einen Blick für deren Schwächen, die er zu nutzen gelernt hat. Der den Deutschen häufig nachgesagte Glaube an die Obrigkeit ist deshalb hier in dieser Gegend eher schwach entwickelt. Der Naheländer hält sich an Realitäten, er ist von dieser Welt, insbesondere auch weil es an der Nahe so viele Gelegenheiten zum Feiern gibt. Was also immer er treibt, er treibt es ganz, ob er nun arbeitet oder feiert.

Die Abbildung zeigt die Naheweinkönigin (1988-1989) Margit Klein-Forster aus Bretzenheim an der Nahe (links) sowie Sigrid Theis, die Leiterin der Trachtengruppe aus Schauren mit einer Kollegin und dem Ortsbürgermeister Manfred Ströher von Schauren (Hunsrück).

vSpacer
Lokale Tracht aus dem Naheraum (Nahetal & Hunsrück)
footSpacer
[ Mail an Webmaster ] Axel.Stassen@maasberg-therme.de