logo Kulturlandschaft
Nahetal  |  Soonwald  |  Idarwald  |  Hochwald  |  Moseltal  |  Rheintal  |  Landkreise  |  Home

Kleine Moselreise von Trier nach Koblenz

Unsere Reise entlang der Mosel beginnt in Trier, das die Römer vor 2000 Jahren gründeten und Augusta Treverorum nannten. Die Porta Nigra, die Kaiserthermen und das 20'000 Zuschauer fassende Amphitheater zeugen eindrücklich von der Bedeutung dieser Stadt im antiken römischen Reich —eine Bedeutung, die bis heute Bestand hat. Weiter geht es nach Schweich, über Lieser (Bernkastel), Kröv (Traben-Trarbach), Beilstein, Cochem und Alken bis nach Koblenz, wo die Mosel in den Rhein mündet. Dabei kommen wir vorbei an römischen Villen (z.B. Mehring), an Klöstern (z.B. Marienburg bei Zell), mittelalterlichen Schlössern und Burgen (z.B. Eltz), oder sehenswerten Barockkirchen (z.B. Briedel).

Überall aber treffen wir auf Rebberge. Und schmucke Weindörfer laden zur Rast ein. Keine Frage: Gutes Essen und hervorragender Wein lassen sich vortrefflich in einem der vielen Restaurants mit Terrasse zum Fluss genießen.

Slide Show
[ Kritik und Anregungen bitte an Webmaster ] Axel.Stassen@maasberg-therme.de
[ Zurück zur Startseite ]
English  |  Impressum